2. Seetag

Montag, 12. Juni 2017 – 2. Seetag

{gallery}reiseberichte/meinschiff1spitzbergen/seetag2,single=01-polarkreis.jpg,single_gallery=1{/gallery}

Trotz der schlechteren Vorhersage lacht heute die Sonne.

Wir erwachen erst gegen 8:30 Uhr und schaffen ein spätes Frühstück im Atlantik. Heute ist Seetag und wir haben uns ein paar Dinge vorgenommen, wie unsere eigenen Fotos sichern, nach den Aufnahmen der TUI-Fotografen schauen usw.

Um ca. 11:40 Uhr überqueren wir den Polarkreis, ab jetzt gibt es keinen Sonnenauf- und –untergang mehr. Nachdem wir unsere schon stattliche Bildersammlung gesichert und durchgesehen haben, lauschen wir erneut einem unterhaltsamen Vortrag von Marcus Kummerer, diesmal über die Geschichte der Kreuzfahrt.

{gallery}reiseberichte/meinschiff1spitzbergen/seetag2,single=02-lofoten.jpg,single_gallery=1{/gallery}

In der Naschbar sitzend passieren wir recht nah und gut sichtbar die Lofoten. Das schlechte Gewissen treibt mich für eine Stunde in den Sportbereich. Die Ausdauergeräte sind gut und jetzt am späten Nachmittag auch wenig frequentiert. Diesmal kommen wir erst gegen 20 Uhr ins Atlantik und bekommen einen Zweiertisch ohne Warten. Danach noch einen Absacker in der TUI-Bar und anschließend bei hellem Sonnenschein ins Bett.